Donnerstag, 18. März 2021
Corona-Tagebuch 92.: Wer bietet mehr?
chaire, choire, cheire, nipton
Der eine begnügte ich mit 250.00 Euro, der andere kassierte satte 660.000 Euro. Das scheinen Peanuts für Alfred Sauter (MdB, CSU) zu sein. Er soll 1 Mill. Euro für einen Maskendeal eingestrichen haben. Ganz nebenbei kam heraus: Der Mann kassiert deutlich mehr als 250.000 Euro jährlich durch Nebentätigkeiten, zusätzlich zu seinem Jahressalär als Landtagsabgeordneter von 120.000 Euro. Nach Sauter hat er eine Nebentätigkeit: als Abgeordneter.

Weitere Erkenntnis: Sauters Deal wurde vom ersten erwischten Delinquenten Georg Nüßlein (ebenfalls CSU aber Bundestagsabgeordneter) eingefädelt. Das sind so die bayrischen Seilschaften.

MP Horst Söder (CSU) sorgt sich inzwischen um die Bundestagswahl: "Es darf nicht passieren, dass da der Versuch gemacht wird, daraus Wahlkampf zu machen." Die Sorge ist unbegründet: Die Tatsachen sprechen für sich und dagegen, im Herbst die Stimme auch nur einem einzigen CSU-Kandidaten zu geben. Ganz neben befürchtet Söder, dass "das Vertrauen in die Demokratie, aber auch in die CSU nachhaltig" beschädigt wird.

Keine Sorge, Herr Söder: Das ist bereits passiert!
Bleibt aufrecht und gesund!

... comment